Ohrelektrode Typ 5

20,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 107065
Ohrelektrode Typ 5 Diese wiederverwendbare Elektrode wird direkt in das TENS ECO2- (oder... mehr
Produktinformationen "Ohrelektrode Typ 5"

Ohrelektrode Typ 5

Diese wiederverwendbare Elektrode wird direkt in das TENS ECO2- (oder UROstim2-) Gerät eingesteckt, um eine transaurikuläre Stimulation des Vagusnervs zu ermöglichen.

Achtung: Die Elektrode befindet sich ausschließlich im linken Ohr.

Die Elektrode muss zuerst mit TENS-Leitspray (separat erhältlich) angefeuchtet werden, um eine gute Leitung des elektrischen Stroms zu ermöglichen.

Entzündungshemmende Eigenschaften des Vagusnervs

Laut Professor Bonaz vom Universitätsklinikum Grenoble "stellt der Vagusnerv die Verbindung zwischen dem Zentralnervensystem und dem Verdauungstrakt her.

Es ist ein gemischter Nerv, der zu 80% aus afferenten Fasern und zu 20% aus efferenten Fasern besteht.

Es hat entzündungshemmende Eigenschaften sowohl über seine afferenten Fasern, die die kortikotrope Achse als Reaktion auf Immunstress aktivieren können, als auch in jüngerer Zeit über seine efferenten Fasern.

In der Tat kann die Freisetzung von Acetylcholin am Ende seiner efferenten Fasern die Freisetzung von TNF (Tumornekrosefaktor) durch Makrophagen hemmen.

Diese Anti-TNF-Eigenschaft des Vagusnervs kann bei der Behandlung chronisch entzündlicher Darmerkrankungen, aber auch bei rheumatoider Arthritis eingesetzt werden.

Eine vagale Neurostimulation kann bei diesem nicht-medikamentösen Therapieansatz als Alternative zu herkömmlichen Anti-TNFs oder als Alternative zu medikamentösen Therapien von Interesse sein.

Die Stimulation des Vagen Nervs oder des Pneumogastrischen Nervs bewirkt die Sekretion von Acetylcholin (Neurotransmitter), das den Durchgang des Nervenimpulses ermöglicht, dessen Leitung durch eine Kontaktzone (Synapse, synaptische Spalte) zwischen zwei Zellen (Neuronen) erfolgt.

Diese Stimulation löst dann folgende Effekte aus:

Eine Verlangsamung der Herzfrequenz

Eine Abnahme des Kalibers der Bronchien

Eine Stärkung der Kontraktion der glatten Muskeln (autonomen Muskeln) des Verdauungstraktes

Eine Erhöhung der Sekretion von Speichel und Verdauungssäften

Vegetative Funktionen des Vagusnervs

Die vegetative Funktion des Vagusnervs betrifft das Herz und die Gefäße, die er moderiert.

Der Vagusnerv hat auch eine blutdrucksenkende Funktion (Blutdrucksenkung).

Die vegetative Wirkung des Vagusnervs gilt auch für die Nebennieren, die Bauchspeicheldrüse, die Schilddrüse, die endokrinen Drüsen, das Tracheobroncho-Lungensystem und das Verdauungssystem.

Hauptindikationen für die elektrische Stimulation des Vagusnervs (transaurikuläre vagale Neurostimulation)

Funktionelle Kolopathie (Verdauungsstörungen, Verstopfung, Reizdarm, Reizdarm)

Überempfindlichkeit

Viszerale und Beckenschmerzen

Fibromyalgie

Tinnitus

Epilepsie

Depression

Hypertonie

Cluster-Kopfschmerz

Migräne

Positionieren Sie die Testelektrode im Ohr

Die Testelektrode befindet sich im linken Ohr. Die effektivste Positionierung ist die in der Concha Cymba (Foto rechts). Wenn diese Positionierung aus anatomischen Gründen des Ohrs schwierig ist, erfolgt die Platzierung der Elektrode direkt im Kanal (Ohrhöhle). . conche) ist ebenfalls möglich.

Bitte beachten Sie: Diese Elektrode ist eine Testelektrode. Es ist ein Verbrauchsmaterial und seine Lebensdauer ist begrenzt. Jede Elektrode ist für 15 bis 20 Stimulationssitzungen ausgelegt. Es ermöglicht das Testen der Reaktion auf die Stimulation des Vagusnervs und der möglichen Auswirkungen auf die klinischen Symptome. Für die Langzeitanwendung der Vagusstimulation empfehlen wir die 3dts-Vorhofelektrode (Ref. 101135), die direkt im Bereich der Cymba Concha positioniert ist.

Tipps: Vermeiden Sie es, das Kabel zu verbiegen oder zu verdrehen, um es nicht zu schnell zu beschädigen.

Wenn Sie Fragen zu den Stimulationsmodalitäten (Parameter, Häufigkeit und Dauer der Sitzungen) haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Ihr medizinisches Team.

Weiterführende Links zu "Ohrelektrode Typ 5"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ohrelektrode Typ 5"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

TENS eco 2 TENS eco 2
245,00 € *
Phalli Max 2 Phalli Max 2
199,00 € *
SPORÉCUP XTR2 SPORÉCUP XTR2
190,00 € *
UROstim 2 UROstim 2
305,00 € *
TIPP!
TENS MaximA TENS MaximA
380,00 € *
TIPP!
EMS 4 PRO EMS 4 PRO
399,00 € *
TIPP!
EMP 4 ECO+ EMP 4 ECO+
379,00 € *
EMP 2 PRO EMP 2 PRO
289,00 € *
StimaWELL® EMS Hightech-Mittelfrequenz-Trainingsgerät StimaWELL® EMS...
8.299,00 € *
Zuletzt angesehen