FAQ

Häufig gestellte Fragen

Ergänzungen zur Corona-Situation (COVID-19) in ROT.

 

F: Was mache ich mit meiner Verordnung?

Verordnungen Ihres Arztes brauchen wir zur Abrechnung grundsätzlich im Original, daher bitte per Post an unsere Zentrale in Braunau schicken:

Schwa-medico GmbH
Industriezeile 25
A-5280 Braunau am Inn

Für eine schnellere Bearbeitung können Sie uns ein Foto Ihrer Verordnung zusätzlich vorab an info@schwa-medico.at schicken, Sie erhalten dann i.d.R. innerhalb eines Werktags Ihre Heilbehelfe zuschickt.

Derzeit ist es ausreichend wenn Sie uns Ihre Verordnung per E-MAIL an info@schwa-medico.at oder als FAX an die 07722-66-123 senden.

 

F: Ich brauche eine Folgeverordnung und kann meinen Arzt nicht erreichen

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation werden Erinnerungen für Folgeverordnungen für vorerst 4 Wochen ausgesetzt. Sie können Ihre Verordung nachreichen sobald sich die Lage wieder normalisiert hat. 

 

F: Welche Öffnungszeiten haben Sie während der Corona-Situation

Aktuell haben wir wieder normale Öffnungszeiten.

 

F: Werden Bestellungen bearbeitet?

Online-Bestellungen sind von der Regelung nicht betroffen und werden nach wie vor innerhalb von 1-3 Werktagen zugestellt. Durch die reduzierte Abwicklung der Post kann es in Einzelfällen zu Verzögerungen kommen.

 

F: Werden Sicherheitstechnische Kontrollen (STKs) und Reparaturen bearbeitet?

Diesen Service führen wir auch während der Corona-Situaiton durch. Es gibt hierzu keine Einschränkungen.

 

Weiteres

Kontakt aufnehmen

Niederlassung finden

Zuletzt angesehen